05.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nolato: Spritzgießer erweitert Medizintechnik-Werk in China

Das Spritzgießunternehmen Nolato (Torekov / Schweden; www.nolato.se) erweitert das Werk des Geschäftsbereichs "Medical" in der chinesischen Hauptstadt Beijing. Die Produktionsfläche soll um 2.200 m² vergrößert werden, wie die Schweden mitteilen. Davon sind 800 m² für Reinraumflächen der Klasse 8 vorgesehen.

Auf den neuen Flächen will Nolato rund 30 weitere Spritzgießmaschinen installieren. "China ist der am schnellsten wachsende Markt für Pharmazeutika und medizinische Anwendungen", sagt Christer Wahlquist, President von Nolato Medical. "Das hat zur Folge, dass mehr und mehr Kunden Produktionsausweitungen in China erwägen." Angaben zu den Investitionskosten machte Wahlquist nicht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...