07.08.2012

www.plasticker.de

Nordenia: Erweiterte Geschäftsführung für Nordenia Halle

Markus Wielens wird zum 1. September 2012 Geschäftsführer der Nordenia Deutschland Halle GmbH. Er wird dann neben Jörg Dorring-Kogge, Leiter der Consumer Flexible Packaging Division der Nordenia International AG, als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer tätig sein, teilt das Unternehmen mit. Zur Nordenia Deutschland Halle GmbH gehören die Werke in Halle (Westfalen) und Steinfeld.

"Nordenia Deutschland Halle ist einer der größten Gesellschaften des gesamten Konzerns", sagt Markus Wielens. "Die Wachstumspotenziale künftig noch gezielter auszuschöpfen, ist eine Herausforderung, auf die ich mich sehr freue." Dabei kann der derzeitige Leiter des konzernweiten Process Engineerings der Nordenia International AG auf bereits 18 Jahre Erfahrung im Unternehmen aufbauen.

Seine Karriere bei Nordenia hatte Markus Wielens 1994 mit einer Ausbildung zum Tiefdrucker im Gronauer Nordenia-Werk begonnen. Nach einem Studium im Bereich Kommunikationstechnologie/Druck hatte er den Bereich Anwendungstechnik bei Nordenia Polska Poznan aufgebaut. Von 2004 bis 2007 war er Technical Account Manager für zwei der größten Nordenia-Kunden (Mars und Nestlé Purina). Ende 2007 bis 2011 arbeitete Markus Wielens als Produktionsleiter bei Nordenia Hungary Szada.