13.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nordenia: Mondi übernimmt Folienspezialisten

Der Folien- und Verpackungshersteller Nordenia International AG (Greven; www.nordenia.com) bekommt einen neuen Eigner. Für 240 Mio EUR plus die Übernahme von Verbindlichkeiten in Höhe von 398 Mio EUR will die Papier- und Verpackungsgruppe Mondi (Johannesburg / Südafrika; www.mondigroup.com) 93,4 Prozent der Anteile an dem Grevener Hersteller von Konsumgüterverpackungen und Hygienefolien erwerben. Das größte Aktienpaket mit 83,8 Prozent wird von der Beteiligungsgesellschaft Oaktree (Los Angeles, Kalifornien / USA; www.oaktreecapital.com) kommen.

Die Transaktion, die noch von den Wettbewerbsbehörden abgesegnet werden muss, wird voraussichtlich im vierten Quartal 2012 über die Bühne gehen. Danach sollen die Nordenia-Aktivitäten mit dem Mondi-Bereich "Consumer Packaging" gebündelt und von Greven aus gesteuert werden. Auf Grundlage der Umsatzzahlen von 2011 ergibt sich für die kombinierten Aktivitäten ein Gesamterlös von 1,16 Mrd EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...