12.03.2012

www.plasticker.de

Nordenia: Neuer Geschäftsführer in Russland

Oleg Obertinyuk ist neuer Geschäftsführer von Zao Nordenia Slavnika. Am 1. März hat er als Nachfolger von Vasily Mizintsev die Leitung der russischen Gesellschaft des internationalen Folien- und Verpackungsherstellers Nordenia International AG übernommen. Nordenia Slavnika gilt mit rund 200 Mitarbeitern als einer der führenden russischen Produzenten von Folien für die Verpackungsherstellung. In dem Werk in Pereslavl, nahe Moskau, fertigt das Unternehmen mehrschichtige, bedruckte Folien, mit denen die Nahrungsmittel- und die Tiernahrungsindustrie ebenso beliefert wird wie Hersteller von Wasch- und Reinigungsmitteln sowie die Hygieneindustrie.

Oleg Obertinyuk verfügt den Angaben zufolge über langjährige Erfahrung als Führungskraft in der Verpackungsbranche in Russland. Der 39-Jährige war die vergangenen sechs Jahre Geschäftsführer von Amcor Flexibles Novgorod und habe zuvor als Produktionsleiter bei Amcor Rentsch Novgorod gearbeitet. Diese Erfahrung will er in seiner neuen Position nutzen, um die Marktstellung von Nordenia Slavnika auszubauen. "Ich bin überzeugt davon, dass Nordenia in Russland noch erhebliches Wachstumspotenzial hat", sagt Obertinyuk. Das Land gehöre weltweit zu den größten Wachstumsmärkten für flexible Verpackungen. "Auf einem so großen Markt ist unser breites Produktportfolio, mit dem wir sowohl die globalen Konsumgüterhersteller als auch lokale Kunden in Russland bedienen können, eine Stärke, die wir nutzen werden", betont er.