13.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Norma: Spezialist für Verbindungstechnik investiert in Südostasien

Für einen nicht genannten Betrag hat die Norma Group (Maintal; www.norma.de) die ausstehenden Anteile - 15 Prozent - an Chien Jin Plastic (Ipoh / Malaysia) erworben. Über die Details der Transaktion hatte der Spezialist für Verbindungstechnik Stillschweigen vereinbart.

Im November 2012 hatte die Norma bereits 85 Prozent der Anteile an Chien Jin Plastic übernommen. Das malaysische Unternehmen produziert thermoplastische Verbindungssysteme für Kunststoff- und Gussrohre, die in insbesondere in der Trink- und Brauchwasserversorgung sowie in Bewässerungsanlagen zum Einsatz kommen. Zudem fertigt es Komponenten für den Sanitärbereich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...