24.04.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Norres: Schlauchhersteller plant Standort in den USA

Die Norres Schlauchtechnik GmbH (Gelsenkirchen; www.norres.com) richtet ein erstes Werk in den USA ein. In den Kauf eines Werks in South Bend, die Renovierung und die Ausrüstung investiert der Hersteller von Kunststoff-Schläuchen und -Schlauchsystemen 1,87 Mio EUR. Die Anlage im US-Bundesstaat Indiana soll Ende Mai in Betrieb genommen werden. Bis 2018 sollen in dem Werk 32 Arbeitsplätze entstehen.

Norres entwickelt, fertigt und vertreibt technische Schläuche für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Kunststoffindustrie. Bislang betreibt das Unternehmen Produktionsstandorte in Gelsenkirchen und in der chinesischen Metropole Shanghai.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...