19.02.2015

www.plasticker.de

Norres Schlauchtechnik: Schlauchhersteller vergrößert Kapazitäten

Norres Schlauchtechnik, Schlauchhersteller aus Gelsenkirchen, startet im ersten Quartal 2015 ein über zwei Jahre laufendes Investitionsprogramm über 2,7 Mio. Euro zur Verdoppelung des Maschinenparks und der Kapazitäten. Hierdurch sollen kürzere Lieferzeiten und eine kostengünstigere Produktion ermöglicht werden.

In Kombination mit den hauseigenen Abteilungen Forschung und Entwicklung sowie Anlagen- und Maschinenbau will Norres noch flexibler auf Kundenwünsche eingehen können.

Die Norres Group umfasst weltweit sieben Standorte. In drei Werken wird rum um den Globus produziert. Zuletzt gab das Unternehmen Norres die Eröffnung des ersten nordamerikanischen Standortes Norres North America Inc. in South Bend, Indiana, bekannt . Die Anlage in Indiana bietet Erstausrüstern landesweit Lager- und Fertigungseinrichtungen (siehe auch plasticker-News vom 23.04.2014).

Weitere News im plasticker