22/01/2013

www.plasticker.de

Novamont: Speiseeishersteller Grom verwendet Mater-Bi für Einwegartikel

Der italienische Speiseeishersteller Grom, der sein Eis mittlerweile in 57 Eisdielen in Europa, Japan und auf dem amerikanischen Kontinent verkauft, will im Rahmen seiner Umweltinitiative "Grom Loves World" in den eigenen Eisdielen zukünftig ausschließlich Einwegartikel (Eislöffel, Eisbecher, Müllsäcke und Einkaufstüten) verwenden, die aus Mater-Bi, einem von Novamont hergestellten Biokunststoff auf Basis nachwachsender Rohstoffe, gefertigt wurden.

Vor wenigen Wochen startete zudem eine Informationskampagne, die auf Hinweistafeln in allen Grom-Filialen die Entscheidung zugunsten des Biokunststoffs erläutert und bei den Kunden Bewusstsein dafür schaffen will, dass man "das beste Eis aus natürlichen Rohstoffen genießen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun kann".

Mater-Bi ist laut Hersteller vollständig biologisch abbaubar und dem internationalen Standard EN 13432 entsprechend kompostierbar. Bei der Abfalltrennung kann er demnach zusammen mit dem Bioabfall entsorgt und der Verwertung in Kompostieranlagen zugeführt werden.

Mater-Bi® ist eine Marke/Registered Trademark von Novamont.