09.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Noventa: Neues Werk in Thailand

Um den asiatischen Absatzmärkten der Kunden näher zu sein, hat der Lohnspritzer Noventa AG (Diepoldsau / Schweiz; www.noventa.com) eine Produktionseinheit in Thailand in Betrieb genommen. Der Schwerpunkt des Werks im Industriepark 304 in der Provinz Prachinburi liegt sowohl in der Spritzgießfertigung als auch im Gerätebau, wie das Unternehmen mitteilt. Das Investitionsvolumen beträgt 6 Mio CHF (umgerechnet 4,1 Mio EUR).


Von Thailand aus will Noventa Kunden beliefern, die ihre Absatzmärkte vorwiegend in Asien und Lateinamerika haben. An dem Standort, an dem zunächst 75 Mitarbeiter beschäftigt werden, verarbeitet das Unternehmen unter anderem ABS, PC, ASA, PP und PS, sowie POM, PBT, PA und PPS.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...