09.10.2012

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Novotone erleichtert Einfärben

Der einzelne Farbton ergibt sich aus der Pantone-Farbrezeptur. Das System steht gleichermaßen für Flüssigfarben als auch für das Microbatch Novopearls auf Wachsbasis zur Verfügung. Dieses besitzt als Feststoff die Eigenschaften von Flüssigfarben, ermöglicht jedoch zusätzlich höhere Farbfüllgrade und soll in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit Vorteile gegenüber den konventionellen Farb-Batchen bieten. Nach Aussage des Unternehmens sind eine Vielzahl von ­Materialien einfärbbar: Massenkunststoffe, wie Polyolefine oder PP, daneben technische Kunststoffe wie ABS, PVC oder PS, und auch Polyurethan. Novopearls kann bis 350 °C Verarbeitungstemperatur zum Einsatz kommen. 

www.gupta-verlag.de/polyurethane