23.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nypro: Werk Nagyigmand auf dem Prüfstand

Nachdem der Spritzgießkonzern Nypro Inc (Clinton, Massachusetts / USA; www.nypro.com) die Aktivitäten im ungarischen Werk Nagyigmand stark gedrosselt hat, steht die weitere Zukunft der Anlage derzeit auf dem Prüfstand. Man sondiere verschiedene Optionen, sagte Unternehmenssprecher Al Cotton auf Anfrage von KI. Ein definitiver Beschluss zur Einstellung der Produktion sei noch nicht gefällt.

Damit widersprach Nypro aktuellen Medienberichten, wonach die Produktion in Nagyigmand bis Ende August beendet werden soll. Die Anlage lieferte Handy-Bauteile an das Nokia-Werk im nahe gelegenen Komárom. Mit dem Wegfall von Aufträgen wurde auch die Belegschaft stark reduziert. Den Medienberichten zufolge werden bei Nypro mit dem Ende der Produktion in Nagyigmand 57 verbliebene Mitarbeiter entlassen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...