17.03.2011

www.plasticker.de

OCTAL: Neuer Rohstoff für PET-Verpackungen

OCTAL Petrochemicals wird auf der Interpack in Düsseldorf vom 12. bis 18. Mai 2011 die Weltneuheit DPET™ präsentieren.

Direktverfahren "Direct PET"
DPET™ bedeutet "Direct PET". Es ist nach Anbieterangaben die einzige PET-Hartfolie der Welt, die im sogenannten "Direct-to-Sheet" Verfahren direkt aus dem Reaktor erzeugt wird. Die mit diesem geschützten Herstellungsverfahren produzierte PET-Hartfolie wird nicht aus geschmolzenem Granulat erzeugt. Das Ergebnis sei eine Folie mit deutlich verbesserten optischen, mechanischen und verarbeitungstechnischen Eigenschaften. DPET™-Folie könne in allen Anwendungsbereichen APET oder rPET als Rohstoff für warmgeformte Kunststoffverpackungen ersetzen.

Rohmaterial für transparente, formstabile Verpackungen
Nicholas P. Barakat, Geschäftsführer von OCTAL, fasst die Vorteile von DPET™ für den Kunden folgendermaßen zusammen: "DPET™ ist derzeit das überlegene Rohmaterial für transparente, formstabile Verpackungen. Es ist nachhaltig und energieeffizient in der Produktion, beständig in der Verarbeitung und weltweit für die Massenverarbeitung durch Großverbraucher erhältlich. Wir können auch die rasche und zuverlässige Versorgung für alle unsere Kunden sicherstellen."

Preiswertes Produktionsverfahren
Das Direktverfahren beim DPETTM ermögliche einschneidende Einsparungen im Vergleich zu herkömmlichen Produktionsverfahren für APET-Hartfolie durch den Wegfall von fünf energieintensiven Phasen und eine erhebliche Ertragssteigerung von ca. 5 Prozent, heißt es weiter.

In der Folge soll der Energieverbrauch drastisch um 65 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Produktionsprozessen für APET-Hartfolien sinken. Der CO2-Fußabdruck liege 28 Prozent unter jenem für vergleichbare neue Materialien. Im Herstellungsprozess verwendet OCTAL ausschließlich aufbereitetes Wasser. Das gesamte Abwasser des Prozesses wird ebenfalls wieder verwendet. Es wird entweder als Brauchwasser oder in den Sprinkleranlagen des Grüngürtels um das Werk eingesetzt.

Über OCTAL
OCTAL ist der Markenname der Octal Petrochemicals LLC FZC. Das Unternehmen hat seinen Hauptgeschäftssitz in Muscat (Sultanat Oman) und betreibt Vertriebsniederlassungen in den USA, in Großbritannien, Deutschland und China. OCTAL ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der OCTAL Holding & Company mit 400 Beschäftigten. Im Jahre 2010 wurde ein Jahresumsatz von 430 Mio. US Dollar erzielt.