15/11/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

OMB Composites: Bau einer weiteren Fertigungshalle

Für umgerechnet rund 1,5 Mio EUR will der Composite-Verarbeiter OMB Composites (Kraliky / Tschechien; www.ombcomposites.cz) die Fertigung erweitern. Bis Anfang 2013 soll eine neue Halle mit insgesamt 1.000 m² Produktionsfläche entstehen, wie aus den Unterlagen zur Umweltverträglichkeitsprüfung hervorgeht. In dem neuen Gebäude werden die Endmontage sowie die Entwicklungsabteilung untergebracht. Auch der Maschinenpark soll vergrößert werden.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen, das vornehmlich Karosserieteile und Innenraumabdeckungen für Nutzfahrzeuge, Busse und Straßenbahnen zuliefert, 85 Mitarbeiter. Mit dem Ausbau sollen weitere 20 Arbeitsplätze hinzukommen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...