11/10/2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

OMV investiert 230 Mio. EUR in die Butadien-Produktion

Laut OMV zeichne sich weltweit ein deutliches Wachstum für Butadien ab. Die Inbetriebnahme der Erweiterung der Butadien-Anlage in Schwechat wird für Juni 2014 erwartet, die des Neubaus in Burghausen für das zweite Quartal 2015. Details zum Umfang der neuen Kapazitäten wurden nicht mitgeteilt. Nach Unternehmensangaben werde man jedoch mit beiden Standorten künftig rd. 6 % der gesamten Butadien-Produktion in Europa abdecken. Mit einem Umsatz von 42,65 Mrd. EUR und rd. 29?000 Mitarbeitern im Jahr 2012 ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs.

www.gupta-verlag.de/kautschuk