03.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ocme: Neue Schrumpffolientechnik soll Material einsparen

Mit der neuen "Packetto"-Technologie sollen Schrumpffolien-Anwender für Getränkegebinde bis zu 35 Prozent weniger Material benötigen als mit den herkömmlichen Verfahren, verspricht der Anbieter von Verpackungs-, Füll-, Handling- und Palletisierungssystemen OCME (Parma / Italien; www.ocme.com).

Die zurzeit in drei unterschiedlichen Varianten erhältliche Packetto-Technik (www.packetto.com) spare nicht nur Kosten für Material und Energie, sondern reduziere darüber hinaus die Abfälle. Sie könne auf allen neuen OCME-Verpackungsmaschinen installiert werden, heißt es aus Parma.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...