28.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Oka-Tec: Hitzestabilisatoren für PP-Compounds

Neue Entwicklungen und Ergebnisse zur Langzeitwärmestabilität für glasfaserverstärkte PP-Compounds hat die Oka-Tec GmbH (Bönen; www.oka-tec.com) gemeldet. Die  Hitzestabilisatoren "Okabest" PAT 218 verbessern nach Angaben des Additiv-Herstellers die Langzeitwiderstandsfähigkeit von Polyolefinen bei Temperaturen von 150 °C.

Dabei blieben nicht nur die mechanischen Eigenschaften nach Langzeitlagerung von über 1.000 Stunden "signifikant besser" als bei Compounds mit Standardstabilisatoren, sondern darüber hinaus seien die von der Automobilindustrie geforderten VOC-Emissionsgrenzwerte unterschritten worden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...