23.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Olefine: EU-Produktion bleibt weiterhin sehr schwach

Die Produktion von Olefinen in Westeuropa (EU 15 + Norwegen) bleibt so bedrückt wie selten zuvor. Nahtlos knüpfte auch das Q2 des laufenden Jahres an die schon seit Mitte 2011 anhaltend deprimierenden Zahlen der offiziellen Statistik der Association of Petrochemicals Producers in Europe (Appe, Brüssel / Belgien; www.petrochemistry.net) für die Erzeugung von Ethylen und Propylen an.

Nur noch 4,59 Mio t westeuropäisches Ethylen (C2) wurden demnach in Q2 2013 produziert. Damit rutschte die Auslastung der Nominalkapazitäten von rund 78 Prozent in Q1 auf knapp 77 Prozent und zugleich auf den absoluten Tiefststand für den entsprechenden Zeitraum in den letzten acht Jahren. Mit nur 3,47 Mio t gilt das Gleiche für Propylen (C3).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...