08.02.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Olefine: Europäische Produktion zurückgefallen

Auch das letzte Quartal hat das Produktionsjahr 2012 für Olefine in Europa nicht mehr herausgerissen. Nach den schwachen Vorquartalen lag die Produktion von Ethylen und Propylen in Westeuropa (EU 15 + Norwegen) während der letzten drei Monate jeweils zwar über dem sehr schwachen Vorjahresquartal, aber weiterhin unter dem langjährigen Mittel. Das Jahr 2012 geht unter dem Strich als zweitschwächstes Produktionsjahr für Olefine der letzten acht Jahre in die Geschichte ein. Nur das Krisenjahr 2009 weist geringfügig weniger Ausstoßmenge auf.

Die offizielle Statistik der Association of Petrochemicals Producers in Europe (Appe, Brüssel / Belgien; www.petrochemistry.net) meldet für Q4 2012 einen Ethylen-Ausstoß von rund 4,5 Mio t. Insgesamt summiert sich die C2-Produktion im Jahr 2012 damit auf 18,9 Mio t, das sind gerade einmal 100.000 t mehr als im gesamten Krisenjahr 2009. Für Propylen (C3) gilt auf etwas niedrigerem Niveau die gleiche Einstufung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...