24.02.2015

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Open House bei ST.A.TE Technologies in Italien

Das Thema der Veranstaltung waren die unterschiedlichen Verarbeitungsmöglichkeiten von Siliconen. Das Unternehmen bot eine Mischung aus Vorträgen rund um die Siliconverarbeitung sowie praxisnahe Anwendungen auf insgesamt sieben Dr. Boy-Spritzgieß­automaten, u. a. mit Siliconausrüstung, integrierter Bürst- und Stopfvorrichtung sowie kompakten LSR-Mischpumpen. Eine Boy 25 E VV mit integriertem Bestückungs- und Entnahmehandling umspritzte vorgefertigte Eiskratzer mit einer LSR-Dichtlippe. Auf einer Boy 35 E wurden O-Ringe (48-fach-Werkzeug) aus einem Feststoffsilicon gefertigt.Aus einem Zweikomponentensilicon wurden Dichtungen auf einer Boy 60 E produziert und eine Boy XS spritzte transparente Fresnell-Linsen. Selbst bei dem kleinen Spritzgießautomaten mit 100 kN Schließkraft waren eine Siliconmischpumpe mit 1-Liter-Kartuschen und ein Entnahmehandling kompakt integriert.Auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (DKT) / International Rubber Conference (IRC) vom 29. Juni?-?2. Juli 2015 in Nürnberg werden auf dem Dr. Boy-Messestand u. a. auch einige Anwendungen der italienischen Hausausstellung zu sehen sein.

www.gupta-verlag.de/kautschuk