15.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Opus Formenbau: Bezug einer größeren Betriebsstätte in Schönau

Im Mai 2014 hat die Opus Formenbau GmbH (Schönau; www.opus-formenbau.de) den Firmensitz nach Schönau verlegt. Damit endeten die Debatten um eine mögliche Erweiterung am alten Standort in Heiligkreuzsteinach, wie lokale Medien berichteten. Auf dem Gelände in Schönau gebe es auch Platz für künftige Ausbaumaßnahmen.

Opus Formenbau beschäftigt knapp 50 Mitarbeiter und hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von Spritzgieß- und Vulkanisationsformen im Geschäftsfeld Karosseriedichtsysteme spezialisiert. Mehr als 55 Prozent der Formen exportiert das Unternehmen ins Ausland.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...