04.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Osteuropäische Donauländer: Petrochemie-Branche im Aufwind

Die Krise und ihre Nachwehen haben den Donauländern östlich von Österreich länger zu schaffen gemacht als den westlichen Industriestaaten. Länder wie Rumänien oder Kroatien räkeln sich erst jetzt aus der Rezession. Auch die petrochemische Industrie in den osteuropäischen Donau-Anrainern zeigt erst 2011 deutliche Zeichen der Erholung. Das berichtet der Branchendienst Kunstsstoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) in einem aktuellen Überblicksreport.

Die Kunststofferzeugung der Region wird aber - trotz teilweise hoher Zuwachsraten - wohl erst 2012 das Vorkrisenniveau wieder erreichen. Belebend wirkt der hohe Bedarf aus der Automobilindustrie. Auch vom Bau versprechen sich Beobachter positive Impulse.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...