29.09.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Owens Corning: "Ultrablade"-Gewebe verringert Gewicht von Windkraft-Rotorblättern




Für die Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen hat der Glasfasererzeuger Owens Corning (OC, Toledo, Ohio / USA; www.owenscorning.com) ein neues Gewebe entwickelt. Mit "Ultrablade" sollen sich bis zu 6 Prozent längere Blätter fertigen lassen, deren Spanten 18 Prozent leichter und 20 Prozent steifer sind.


Laut OC kann mit dem ab Januar 2011 verfügbaren Material bei einem Flügel für eine 2 MW-Anlage die Menge eingesetzten Harzes und Verstärkungsgewebes um rund 1 t verringert werden - verglichen mit der Verwendung von normalem E-Glas. Das Gesamtgewicht soll sich auf diese Weise um rund 5 Prozent senken lassen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...