17.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Oxea: Höhere Preise für Amine zum Jahreswechsel

Zum 1. Januar 2011 will die Oxea GmbH (Oberhausen; www.oxea-chemicals.com) die Preise für Amine anheben. In Europa sind Preisaufschläge von 50 EUR/t bei n-Butylamin, Di-n-Butylamin und Tri-n-Butylamin geplant. Um 90 EUR/t sollen sich 2-Ethylhexylamin und Di-2-Ethylhexylamin verteuern. Bei n-Octylamin ist eine Preiserhöhung um 110 EUR/t vorgesehen.

Die Notierungen für n-Butylamin, Di-n-Butylamin und Tri-n-Butylamin sollen in Asien und Lateinamerika um 65 USD und in den USA um 0,03 USD/lb steigen, für 2-Ethylhexylamin und Di-2-Ethylhexylamin in Asien und Lateinamerika um 120 USD/t und in den USA um 0,06 USD/lb. N-Octylamin soll in Asien und Lateinamerika um 140 USD/t teurer werden und in den USA um 0,07 USD/lb.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...