18.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Oxea: Höhere Preise für Neopentylglykol

Zum 1. Oktober 2013 will Oxea (Dallas, Texas / USA; www.oxea-chemicals.com) die Preise für Neopentylglykol (NPG) anheben. Für Europa ist ein Aufschlag von 100 EUR/t vorgesehen, in Nordamerika soll NPG um 0,05 USD/lb teurer werden und in Lateinamerika sowie Asien um 150 USD/t.

Die Standard-Glykol-Komponente NPG kommt in Polyesterharzen für industrielle Beschichtungen und in glasfaserverstärkten Kunststoffen zum Einsatz. Außerdem wird NPG auch zur Herstellung von Polyesterpolyolen verwendet, woraus unter anderem auch Polyurethanlacke für die Automobilindustrie entstehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...