11/06/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Oxea: Neuer phthalatfreier Weichmacher im "Oxsoft"-Sortiment

Mit der Einführung von "Oxsoft L9TM" (lineares Trinonyltrimellitat) erweitert Oxea (Oberhausen; www.oxea-chemicals.com) das Portfolio an phthalatfreien Weichmachern. Oxsoft L9TM ist laut Hersteller besonders geeignet für Anwendungsbereiche, bei denen hohe Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit oder Langlebigkeit der Produkte verlangt werden - zum Beispiel für Hochtemperatur-Fahrzeugkabel, die den strengsten Prüfrichtlinien der Branche entsprechen müssen.

Der neue Oxsoft-Typ ersetzt herkömmliches C8/C10-Trimellitat und ist in kommerziellen Mengen lieferbar. Für die internen Kabel im Automobilbau würden zwar überwiegend C8/C10-Trimellitate verwendet, jedoch sei das Angebot für die natürlichen C8/C10-Alkohole, aus denen diese hergestellt werden, "sehr begrenzt", so Jacco de Haas, Commercial Director Business Specialty Esters bei Oxea. Dies führe zu kontinuierlich steigenden Preisen und unzuverlässiger Verfügbarkeit für die entsprechenden Weichmacher.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...