19.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Oxea: Polyole werden teurer

Zum 1. Januar 2014 hebt Oxea (Dallas, Texas / USA; www.oxea-chemicals.com) die Preise für Neopentylglykol (NPG) an. Für Europa ist ein Aufschlag von 100 EUR/t vorgesehen. In Nordamerika soll NPG um 0,05 USD/lb teurer werden und in Lateinamerika sowie Asien um 100 USD/t.

Die Standard-Glykol-Komponente NPG kommt in Polyesterharzen für Beschichtungen und in glasfaserverstärkten Kunststoffen zum Einsatz. NPG wird ebenfalls zur Herstellung von Polyesterpolyolen verwendet, die für PUR-systeme und -Lacke eingesetzt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...