27.05.2015

www.plasticker.de

Pöppelmann: Neuer Kunststoffstopfen mit ergonomischer Lasche

Pöppelmann "Kapsto" präsentierte bereits auf der Hannover Messe einen neuen Kunststoffstopfen: Der Griffstopfen GPN 308 verschließt laut Anbieter nicht nur zuverlässig Bohrungen, Öffnungen sowie Innengewinde, er lässt sich demnach dank einer praktischen Lasche auch einfach demontieren.

Kunststoffstopfen sind wichtige Elemente, damit Bauteile und dahinter liegende Bereiche während der Fertigung, Lagerung und dem Transport nicht verschmutzen oder beschädigt werden. Mit dem neuen GPN 308 hat Pöppelmann "Kapsto" einen Griffstopfen aus Polyethylen im Portfolio, dessen geschütztes Laschen-Design eine ergonomische Handhabung und eine schnelle Demontage ermöglicht. Der konische Schaft verfügt über flexible Lamellen und überbrückt somit mehrere Gewindegrößen. Der Griffstopfen eignet sich für den Verschluss von Öffnungen mit Durchmessern zwischen 19 und 45 mm sowie metrischen Regelgewinden von M 10 bis M 36.

"Auf Anfrage sind auch weitere Abmessungen und Sonderausführungen lieferbar", sagt Thorsten Koldehoff, Verkaufsleiter bei Pöppelmann "Kapsto".

Weitere News im plasticker