15.11.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET-Folien: EU hebt Anti-Dumping-Maßnahme auf

Die seit 2007 gültigen Anti-Dumping-Maßnahmen auf PET-Folien aus Brasilien, Indien und Israel sind zum 7. November 2012 ausgelaufen. Es habe keinen Antrag für eine erneute Prüfung gegeben, so die Europäische Kommission. Vor fünf Jahren hatten die Folienhersteller DuPont Teijin Films, Mitsubishi Polyester Film GmbH sowie die heute zu Polinas Plastik gehörende Nuroll SpA die ursprüngliche Untersuchung angestrengt, die letztlich zu Strafzöllen von bis zu 18 Prozent führte. Diese blieben nach mehreren Zwischenbetrachtungen bis heute in Kraft.

Das eigentliche Ziel der europäischen Unternehmen, die Jindal Poly Films (Gulaothi / Indien; www.jindalpoly.com) - damals mit einem Anteil von 90 Prozent größter Importeur in die EU - blieb jedoch unbehelligt. Mittlerweile wären Strafzölle wohl ohnehin obsolet, denn die Inder übernehmen die BOPP-Folienproduktion von ExxonMobil mit drei Werken im EU-Raum.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...