04.09.2013

www.plasticker.de

PET-Recycling Schweiz: Hohe PET-Verwertungsquote gehalten

In der Schweiz konnte nach 2009 und 2011 bei PET die Rekordverwertungsquote von 81 Prozent erzielt werden, teilt PET-Recycling Schweiz mit. Auch dank des Einsatzes der verpflichteten und der freiwilligen Sammelstellenbetreiber gelangten laut dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) 2012 81 Prozent oder rund 37.571 Tonnen PET in den Recyclingkreislauf. Die Verwertungsquote ist deshalb wichtig, weil die Verordnung über Getränkeverpackungen (VGV) für Glas-, PET-, und Aluminium-Getränkeverpackungen eine Verwertungsquote von mindestens 75 Prozent vorschreibt.

PET-Getränkeflaschen werden leichter
2012 wurden mit 46.341 Tonnen etwas weniger PET-Getränkeflaschen in Umlauf gebracht als 2011, als es noch 46.782 Tonnen waren. Das liegt den weiteren Angaben zufolge nicht daran, dass die Schweizer Bevölkerung weniger PET-Getränkeflaschen verwendet haben - im Gegenteil, der Konsum sei leicht gestiegen - sondern, dass die PET-Getränkeflaschen leichter geworden sind.


Weitere Informationen: www.prs.ch

Weitere News im plasticker