04.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Notierungen geben im Dezember nochmals nach

Nach dem stärkeren Absturz im November konnten die europäischen Anbieter von PET die Zugeständnisse im Dezember 2011 auf Teilweitergaben der nochmals gesunkenen Kosten beschränken. Von den Rückgängen bei PX von 70 EUR/t, bei MEG von 83 EUR/t landete rund die Hälfte in den Büchern der Abnehmer. Nordamerika legte eine kleine Pause in der Talfahrt ein, hier werden aber noch weitere Nachlässe erwartet. Im PET-Schlüsselmarkt Asien hingegen ist der Talboden offensichtlich erreicht, die Vorprodukte haben die Richtung bereits wieder geändert und tendieren fest. Das klare Überangebot vom November ging wegen massiver Drosselungen etwas zurück. Die Nachfrage blieb dennoch flau. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Monatsreport.  

Die Entwicklung im Januar ist unklar wie selten. Aus Mangel an Orientierungspunkten gehen viele Marktteilnehmer von einer Forsetzung des Bisherigen aus. Letztlich wird PET wohl den Kostenentwicklungen folgen, die bei Redaktionsschluss noch nicht klar waren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...