07.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Notierungen im Dezember leicht fester

Die Preise für PET in Europa haben sich im Dezember 2013 stabilisiert. Bei den von KI reflektierten kleinen bis mittleren Mengenabnahmen gelangen den Anbietern sogar leichte Aufschläge. Die Kostensituation bei PX und MEG stagnierte gegenüber dem November. Hintergrund der erfolgreichen Anhebungen war vor allem das Abebben günstiger Importströme, was den Drosselungen der europäischen Anlagen etwas mehr Wirkung als zuvor verschaffte. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Monatsreport.

Die Sicht auf den Januar wirkt stabil. Die Lage im Upstream hat sich beruhigt, und noch sind keine wesentlichen Änderungen der Marktlage zu erwarten. Im Laufe bereits der ersten Monate des neuen Jahres könnte sich dies aber wieder zügig in eine Überangebotssituation wandeln. Es stehen bis zur Jahresmitte etliche Neuinbetriebnahmen von PET-Produktionen im Südosten Europas, im Nahen Osten sowie auch in Europa selber an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...