03.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Notierungen sinken mit Kosten

Wie bei anderen polymeren Werkstoffen zeigte sich der Juli 2012 für PET in Europa janusköpfig. Relativ starken Nachlässen in der ersten Woche stehen für den Rest des Monats sich klar festigende Notierungen gegenüber. Unter dem Strich blieben die Abschläge dann doch auf die Weitergabe der für den Juli noch um 80 EUR/t gesunkenen Kosten beschränkt. Die Kehrtwende an den weltweiten Öl- und Petrochemiemärkten bremste ein weiteres Nachgeben ein. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Monatsreport Juli.

Das Angebot zeigte sich bei geringer Importtätigkeit als weitgehend balanciert. Die zunächst flauere Nachfrage zog im Monatsverlauf wegen besseren Wetters und Vorkäufen spürbar an. Im August werden bei wahrscheinlich weitgehend unveränderter Marktlage die erwarteten Kostensteigerungen durchgereicht werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...