05.01.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Notierungen steigen parallel zu den Kosten

Die europäischen PET-Einkäufer mussten im Dezember 2010 wie erwartet deutlich mehr für das Verpackungsmaterial auf den Tisch legen. Große Abnehmer kamen selten unter dreistelligen Aufschlägen weg, ohnehin bereits höher Einkaufende hatten zumindest die Steigerung des Kostenmix aus PX und MEG zu fakturieren. Hintergrund ist die anhaltende Polyester-Hausse in Asien, die die Notierungen in der gesamten Strecke rund um den Globus nach oben treibt. Das berichtet der wöchentliche Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Monatsreport.

Für den Januar sei zumindest die Weitergabe der noch unbestimmten, aber wohl erneut deutlich nach oben zu erwartenden Kostenbewegung einzukalkulieren, so der KI-Ausblick. Sollte sich die gegebene Tendenz zur Angebotsenge weiter ausbilden, müsse auch von überkompensierenden Margenverbesserungen ausgegangen werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...