07/01/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Preise geben weiter nach

Auch im Dezember 2014 rutschten die europäischen Preise für PET weiter ab. Der Einbruch beim Vorprodukt PX im November zerrte an den Notierungen. Wie so häufig bei größeren Bewegungen war die Lage etwas unübersichtlich. Manche hatten bereits im November höhere Nachlässe erhalten, andere erst im Dezember. Unter dem Strich der beiden letzten Monate im Jahr stehen meist Beträge rund um -100 EUR/t. Auch in Nordamerika und Asien kam es zu substanziellen Absenkungen. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report.

Der Markt tendiert unterdessen klar zur Überversorgung. Der PX-Kontrakt Dezember hat erneut nachgelassen, und die Notierung weist noch weiteres Abwärtspotenzial auf. Auch im Januar stehen die Zeichen bei PET daher auf spürbare Nachlässe.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...