06.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Preise notieren etwas fester

Einstweilen gefestigt haben sich die europäischen PET-Preise im Verlauf des Mai 2014. Auf der Basis stabil gebliebener PX-Kosten gelangen den Anbietern im kleinteiligeren Markt sogar leichte Anhebungen. Dabei halfen anziehende Notierungen in Asien, was den Importdruck etwas milderte. Dennoch bleiben die Einfuhren natürlich weiterhin präsent im Markt. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report.

Für den Juni zeichnet sich weitgehend eine Seitwärtsbewegung ab. In der weiteren Perspektive aber steht den Produzenten wohl Ungemach ins Haus, wenn neue westeuropäische Anlagen wie angekündigt ab Juni in Betrieb gesetzt werden. Insgesamt wird der Druck auf die werkstoffliche Polyester-Strecke einschließlich der Sekundärwaren nicht substanziell nachlassen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...