04.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: Preise sinken mit den Kosten

Im Zuge von Entlastungen auf der Kostenseite ließen auch die europäischen Notierungen vom PET im teils sehr heißen Juli 2010 nach, berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report. Kleinere Käufer, die im Juni noch stiefmütterlich behandelt wurden, konnten mit etwas stärkeren Nachlässen als die Großkunden punkten. Das Angebot inklusive der Importe reichte aus, um den Bedarf zu decken. Die weiter verbesserte Nachfrage konnte durch wegen rundum guter Lagerbestände bei den Verarbeitern ohne Probleme abgedeckt werden.

Die Preise im August werden sich voraussichtlich an den noch nicht feststehenden Vorproduktkosten orientieren, so der KI-Ausblick.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...