28.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET: US-Behörde verhängt vorläufige Strafzölle

Das US-Handelsministerium DOC (www.commerce.gov) hat vorläufige Anti-Dumping-Strafzölle auf Einfuhren bestimmter PET-Typen aus Kanada, China, Indien und Oman angekündigt. Die Behörde hatte bereits im März entsprechende Untersuchungen eingeleitet, nachdem diverse die Produzenten Beschwerden eingereicht hatten. Die nun verhängten vorläufigen Strafzölle richten sich gegen mehr Unternehmen und sind um einiges höher als diejenigen, welche die Internationale Handelskommission der USA (www.usitc.gov) im August angesetzt hatte.

Die endgültige Entscheidung über das Ausmaß der Strafzölle wird wohl im Februar 2016 erfolgen. Nach Angaben der Behörden beliefen sich die PET-Importe aus Kanada im Jahr 2014 auf Material im Wert von 239 Mio USD, aus China auf 92,1 Mio USD, aus Indien auf 57,1 Mio USD und aus dem Oman auf 51,1 Mio USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...