17.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PET to PET: Marke von 20.000 t recyceltem PET überschritten

Im Jahr 2013 hat die PET to PET Recycling Österreich GmbH (Müllendorf / Österreich; www.pet2pet.at) mit der Rekordmenge von 20.167 t erstmals die Marke von 20.000 t werkstofflich wiederverwertetem PET überschritten. Die Anlage im österreichischen Müllendorf sammelte und verarbeitete dafür rund 800 Mio Flaschen im Bottle-to-Bottle-Verfahren. Im vergangenen Jahr wurde die Anlage, die bis dahin ausschließlich gewaschene Flakes produzierte, für 750.000 EUR um eine Granulierung des Maschinenbauers Starlinger (Wien / Österreich; www.starlinger.com) erweitert.

Auch 2014 will PET to PET Recycling in die Aufbereitung investieren, Details dazu nannte eine Sprecherin allerdings nicht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...