03.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PE: Marktverengung treibt die Notierungen nach oben

Der Rollover der Ethylenreferenz für den November 2015 scherte die PE-Anbieter wenig, die Preise zogen durch die Bank weg an. Ausschlaggebend dafür: die aktuell eng tendierende Marktlage in der Abwägung von Angebot und Nachfrage. Für die Enge-Trends sorgten auf der einen Seite Einschränkungen an verschiedenen Standorten sowie die für ausgleichende Importe zu tief rangierenden Notierungen. Auf der anderen Seite stand eine für die Jahreszeit ungewöhnlich rege Nachfrage aus den Endmärkten. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Insgesamt setzt sich die Situation in den Dezember hinein fort. Die kontinuierliche Folienproduktion hat alle Hände voll zu tun, sodass sogar die üblichen Abstellungen zwischen den Jahren derzeit bei vielen Unternehmen in Frage stehen. Entspannung ist angebotsseitig kaum in Sicht. Unter dem Strich stehen somit wahrscheinlich erneute Anhebungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...