12.10.2010

www.plasticker.de

PFH Göttingen: Erste Bachelor-Absolventen verabschiedet

Einen Meilenstein in ihrer Geschichte hat die PFH Private Fachhochschule Göttingen passiert: Am 8. Oktober 2010 hat sie im Rathaus der Hansestadt Stade die ersten Absolventen ihres Bachelor-Studiengangs "Verbundwerkstoffe / Composites" verabschiedet. Die 22 jungen Leute haben nun nach acht Semestern gleichzeitig ihr Studium mit Abschluss Bachelor of Engineering sowie eine integrierte Facharbeiterausbildung zum "Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (IHK)" mit Schwerpunkt Faserverbundwerkstoffe abgeschlossen.

Seit 2006 führt die Hochschule an ihrem zweiten Standort Stade die ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge "Verbundwerkstoffe/Composites" durch; damals startete auch der erste Bachelor-Jahrgang. "Dabei haben wir unsere Expertise aus den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen auf die technologischen Angebote übertragen", erläutert Prof. Dr. Bernt R. A. Sierke, Präsident der PFH. "Das Studium bietet somit eine straff organisierte, praxis- und wirtschaftsorientierte Ausbildung, wodurch unsere Absolventen exzellente Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten."

40 Spezialisten erreichen Masterabschluss
Bereits zum fünften Mal begrüßte die PFH außerdem die neu eingeschriebenen Studierenden im Rathaus der Hansestadt. Gleichzeitig überreichte Sierke dem fünften Absolventenjahrgang des Masterstudiums "Verbundwerkstoffe/Composites" die Urkunden zum "Master of Science". Die 40 Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen hatten sich in dem europaweit einzigartigen Studiengang auf dem Gebiet der kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffe (CFK) berufsbegleitend weiter qualifiziert. Mit Beginn des Wintersemesters 2010/2011 sind nun insgesamt 155 Bachelor- und Master-Studenten in den Hightech-Studiengängen eingeschrieben.

Traditionell begrüßte auch der Stader Bürgermeister Andreas Rieckhof die Studierenden im Rathaus. Im Rahmen der Feier verlieh die Volksbank Stade zwei Mal den "CFK Campus Engineering Award": Frank Tipke von der Volksbank Stade-Cuxhaven übergab die jeweils mit 500 Euro dotierte Auszeichnung an die beste Bachelorabsolventin Lisa Kreymborg und den besten Masterabsolventen Felix Caspar Helfrich.