05.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PIC: Kuwaitis planen PET-Komplex in Saudi-Arabien

Einen integrierten Komplex zur Herstellung von PET plant die Qurain Petrochemical Industries Company (QPIC, Kuwait; www.qpic-kw.com) am Standort Al Jubail in Saudi-Arabien. Aus den dortigen existierenden Petrochemieanlagen falle genügend Paraxylol an, das QPIC über PTA zu PET-Granulat umsetzen will.

Die Kuwaitis haben sich jetzt die Dienste des Beratungsunternehmens IHS (Englewood, Colorado / USA; www.ihs.com) gesichert. Durch den umfangreichen Zugang zu allen petrochemischen Grundstoffen biete Al Jubail große Vorteile für alle Downstream-Produktionen, so der Scheich des an Rohstoff ebenfalls nicht gerade armen Kuwait. Von dem produzierten PTA will QPIC etwas direkt an Dritte verkaufen, das meiste jedoch für das eigene PET-Granulat nutzen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...