23/07/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PKT: Vier zusätzliche flexible Automationszellen

Um flexibler auf Kundenwünsche reagieren zu können, hat die PKT Präzisions-Kunststoffteile GmbH (Tiefenbronn; www.pkt-gmbh.de) vier zusätzliche Automationszellen für den Produktionsbereich Spritzgießen angeschafft. Mit der Investition im sechsstelligen EUR-Bereich reagiere das Unternehmen auf die steigenden Artikelabrufe bei gleichzeitig geringer werdenden Losgrößen und die kontinuierlich steigenden Qualitätsanforderungen, heißt es aus Tiefenbronn.

PKT beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und verfügt über 59 Spritzgießmaschinen, eine eigene Konstruktion sowie einen Präzisionsformenbau.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...