06.10.2011

www.plasticker.de

PME fluidtec: Spezialist für Fluidinjektion feiert 10-Jähriges

In diesen Tagen feiert die PME fluidtec GmbH ihr 10-jähriges Bestehen. Seine Ursprünge hat das im badischen Kappel-Grafenhausen angesiedelte Unternehmen als Engineering-Partner für Automatisationslösungen. Heute gilt sie als ein erfahrener Spezialist im Bereich komplexer Präzisionsanlagen und Engineering-Leistungen für die Fluidinjektion (WIT / GIT) mit optimierter Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit.

2001 wurde das Unternehmen von Friedrich Westphal gegründet. Das Kerngeschäft der PME fluidtec ist die Entwicklung, Prozessunterstützung und Herstellung von Komponenten und Anlagen für das fluidunterstützte Spritzgießen mittels Innendrucktechnik auf Wasser- oder Gasbasis. Darüber hinaus bietet PME fluidtec neben Anlagen für kombinierte Lösungen - CIT (Combined Injection Technology), bei der in einem Werkzeug sowohl GIT- als auch WIT-Prozesse simultan ablaufen, auch Anlagen für die Projektil-Injektions-Technologie (PIT). In Kombination mit WIT gilt dies als zielführend für eine optimale Hohlraumausbildung mit dünnen Wandstärken z.B. bei Medienleitungen. Ein weiteres Standbein des Unternehmens sind eigene Stickstoffgeneratoren, die nach Angaben von PME fluidtec kombiniert mit Hochdruck Verdichtereinheiten und den PME GIT Regelmodulen erheblich energieeffizienter arbeiten als herkömmliche Systeme.

PME fluidtec legt nach eigenem Bekunden großen Wert auf eine umfassende analytische Beratung zur optimalen Verfahrensberatung zwischen GIT, WIT, CIT und PIT, um die für den Kundennutzen optimale Hardware in Einsatz bringen zu können.

PME liefert die Hardware-Komponenten, wie Prozesseinheiten und Injektoren, und bietet seinen Kunden anwendungstechnische Dienstleistungen bis hin zum serienreifen Produkt. Im Projekt-management unterstützt PME die Verarbeiter bei Werkzeugauslegung, Füllsimulationen, Materi-alwahl und Automationslösungen.

Das Unternehmen verweist auf einen Erfahrungsschatz aus weit über 100 WIT-Anlagen und zählt zahlreiche weltweite Unternehmen zu seinen Kunden, wie z.B. Audi, BMW, Sulo, OBI und Vorwerk Semco.