04.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PP-Folienmarkt: Steigende Nachfrage in Europa

Im Jahr 2012 wurden in Europa knapp 1,6 Mio t PP-Folien verbraucht. Gegenüber dem Vorjahr entsprach dies einem Zuwachs von 1 Prozent, obwohl der Markt im Westen - auf diesen entfallen drei Viertel der Gesamtmenge - geschrumpft ist. Für den Zuwachs sorgte die hohe Dynamik in Osteuropa, berichtet PCI Films Consulting (Guilsborough / Großbritannien; www.pcifilms.com) in der Studie "European PP film market trends to 2017”. Während das Wachstum in Gesamteuropa bei 1,4 Prozent lag, wuchs der Bedarf im Osten des Kontinents um 5,1 Prozent. Auch wenn der Verbrauch von PP-Folien in Europa zulegte, ging die Produktion zurück.

Die Nachfrage nach Folien aus PP wird in Europa bis 2017 jährlich um 2,2 Prozentzulegen, heißt es bei PCI. Befeuert werde das Wachstum von einem wieder erwachenden westeuropäischen BOPP-Markt. Außerdem nehme die Nachfrage aus dem Osten Europas nach flexiblen Verpackungen und transparenten PP-Folien zu. Hintergrund sind laut PCI sich verändernde Lebensweisen und Essgewohnheiten im Zuge des steigenden Wohlstands.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...