02/07/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PVC-Fensterrecycling: 2014 knapp 25.000 t verwertet

Bis zum Jahr 2020 will die PVC-Branche europaweit im Rahmen des Programms VinylPlus (Brüssel / Belgien; www.vinylplus.eu) ein jährliches Recyclingvolumen in Höhe von 800.000 t erreichen. Mit rund 100.000 t Regranulat aus Profilabschnitten und PVC-Altfenstern, -Türen und -Rollladen hat die Rewindo Fenster-Recycling-Service GmbH (Bonn; www.rewindo.de) zusammen mit ihren Recyclingpartnern im Jahr 2014 erneut "einen wichtigen Beitrag hierzu geleistet", heißt es in einer aktuellen Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V. (AGPU, Bonn; www.agpu.com).

Berechnungen von Dekra hätten ergeben, dass jede Tonne PVC-Rezyklat im Vergleich zum Einsatz von Primär-PVC etwa 1,87 t CO2 einspare.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...