30.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PVC: Anwil avisiert schnelle FM-Aufhebung

Der PVC-Produzent Anwil (Wloclawek / Polen; www.anwil.com.pl) hat am 29. Juli 2015 weitere Details zur aktuellen Situation mitgeteilt. Voraussichtlich "innerhalb der nächsten 48 Stunden" werde wieder mit der Produktion von PVC angefangen, was wiederum die Aufhebung der Force Majeure ermöglichen werde. Anwil stehe "ununterbrochen im Kontakt mit seinen Geschäftspartnern, die laufend über die Lage im Bereich der Kunststoffe" unterrichtet werden. Generell seien Allokationen nicht mehr zu erwarten, heißt es weiter, es sei bislang bei einem einzelnen Fall geblieben.

Die FM musste ausgerufen werden, weil schwere Unwetter in der Region am 19. Juli 2015 zu einem allgemeinen Stromausfall führten, der auch die Anwil-Produktion betraf.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...