08.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PVC: Substanzielle Preisanhebungen gehen durch

Den europäischen PVC-Produzenten erfüllten sich im März 2015 einige der schon länger gehegten Margenverbesserungswünsche. Im Aufwind der aufgeregten Standard-Kunststoffmärkte hatten die Anbieter bei anlaufender Saisonnachfrage und geringer tendierendem Angebot die besseren Karten auf der Hand. Insgesamt erreichten die Anhebungen meist jedoch nicht die ausgerufenen dreistelligen Werte. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report.

Im April muss mit weiteren Steigerungen gerechnet werden. Ein großer Produzent hat bereits eine nahezu dreistellige Erhöhung angekündigt. Die zumeist eng tendierende Marktlage spielt den Anbietern bei dem Vorhaben weiter in die Karten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...