27.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PVC: Vestolit erklärt Force Majeure für Lieferungen aus Marl

Am 22. Mai 2015 hat Vestolit (Marl; www.vestolit.de) Force Majeure für Natronlauge und PVC-Produkte ausgerufen. Beim C2-Lieferanten BPRP habe der Cracker in Gelsenkirchen durch die Betriebsstörung Ende März schwereren Schaden genommen als bislang angenommen, teilt Vestolit mit. Im Zuge der Reparaturarbeiten habe der BPRP die Liefermengen noch einmal erheblich gekürzt.

Weil angesichts der knappen Versorgungslage mit C2 auch sonst nirgendwo Mengen zur Verfügung standen, senkte Vestolit die eigene Produktion von Chlor, VCM und PVC. Für die noch nicht absehbare Dauer der Lieferprobleme ist Vestolit daher sowohl bei Natronlauge als auch bei PVC-Produkten nur eingeschränkt lieferfähig.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...