30.09.2011

www.plasticker.de

PVCplus: Imagekampagne mit bedruckten LKW-Planen aus Weich-PVC

"Wie hart wäre die Welt ohne weiches PVC?" - Unter diesem Motto wirbt die PVCplus Kommunikations GmbH mit dem LKW-Werbemedium RollAd. Insgesamt 115 LKWs mit Seiten- und Heckgestaltung kommen für die nationale Kampagne zum Einsatz. Die rollenden Großplakate machen sieben Wochen lang auf Deutschlands Autobahnen auf die Verwendung des Kunststoffs PVC aufmerksam. RollAd wird als Ergänzung zu Anzeigen, Events und Corporate Publishing eingesetzt. Die RollAd-Kampagne läuft noch bis zur KW 45.

Ob beim Musikhören mit dem MP3-Player oder dem Baden mit der Luftmatratze - die Kampagnenmotive setzen auf typische Situationen, bei denen Menschen mit PVC in Kontakt kommen. Mit "PVC klingt gut" und "PVC ist cool" hebt PVCplus den Einsatz des Kunststoffs in einer Vielzahl von Alltagsprodukten hervor.

"Wir haben uns für dieses Medium entschieden, weil es zum einen stark ist bei Aufmerksamkeit und Reichweite, zum anderen, weil es Weich-PVC mit seinen Vorteilen nutzt", betont Werner Preusker, Geschäftsführer der PVCplus Kommunikations GmbH. "LKW-Planen sind gut bedruckbar, werden mit modernen Weichmachern produziert und können nach Gebrauch als exklusive PVC-Taschen-Unikate sinnvoll verwertet werden."