09.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Paccor: 11 Mio EUR für Werke in den Niederlanden

Mit einem Investment von 9,4 Mio GBP (11 Mio EUR) will der Verpackungskonzern Paccor (Zell; www.paccor.com) seine Marktposition bei festen Lebensmittelverpackungen stärken. In den niederländischen Werken in Standdaarbuiten und Nijkerk werden die Thermoformanlagen modernisiert und stärker automatisiert. "Wir wollen unser nachhaltiges Wachstum fortsetzen und investieren weiter in Mitarbeiter und Anlagen," so Paccor-Geschäftsführer Chris Hart.

Nach einer Studie von Applied Market Information(AMI, Bristol / Großbritannien; www.amiplastics.com) ist Paccor der zweitgrößte europäische Hersteller fester Folien. Kürzlich hat der Eigentümer von Paccor, Sun Capital Partners (Boca Raton, Florida, USA; www.suncappart.com), bekanntgegeben, man wolle das Unternehmen unter dem Namen Exopack mit vier weiteren zusammenführen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...